Aufruf an die Bevölkerung!

Aufgrund eines Ersuchens der Bezirkshauptmannschaft Oberwart ergeht an die Bevölkerung der Gemeinde Deutsch Schützen – Eisenberg der dringende Appell, alle Maßnahmen und Verordnungen der Behörden, die der Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 und den Virusmutationen dienen, strikt einzuhalten!

Die Ansteckungs- und Krankheitszahlen im Bezirk Oberwart steigen aktuell stetig an. Es drohen bei weiterem Anstieg schärfste Maßnahmen, wie wir sie aus anderen österreichischen Verwaltungsbezirken kennen, wie strengste Ausgeh- und Reisebeschränkungen mit Verkehrskontrollen usw.
Als Bürgermeister der Gemeinde Deutsch Schützen- Eisenberg ersuche ich Sie persönlich, die Testmöglichkeiten in der Umgebung zu nutzen und sich und andere, durch das Einhalten von ausreichend Abstand und das Tragen einer FFP2-Maske in Innenräumen und bei Ansammlungen von Menschen im Freien, zu schützen. Das Ziel dieser Maßnahmen ist, keine Überlastung der Krankhauskapazitäten zu riskieren!!! Es gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht!
Der Bürgermeister
Franz Wachter