Corona Teststraße Komm’Zentrum Deutsch Schützen

Am Montag, dem 12. April wird im Komm’Zentrum in Deutsch Schützen eine Corona Teststraße installiert und die Helfer eingeschult. Am Donnerstag, dem 15. April geht die Teststraße in Vollbetrieb.. Melden Sie sich bitte vorher online an.

Testzeiten: Montag und Donnerstag von 13:30 – 16:00 Uhr Testort: Komm’Zentrum Deutsch Schützen

Anmeldung: Melden Sie sich bitte über die Internetseite www.burgenland.at/coronavirus online zur Testung an. Auf dieser Internetseite bietet das Land Burgenland auch weiterführende Informationen an. Bei der Anmeldung können Sie sowohl ein Zeitfenster als auch die Teststation, zu der Sie hinkommen möchten, auswählen und vermeiden so lange Wartezeiten bei der Teststation.

Was muss ich zum Test mitbringen? Nehmen Sie bitte Ihre E-Card bzw. einen Ausweis sowie den bereits ausgefüllten Laufzettel, den Sie auf der Internetseite www.burgenland.at/coronavirus herunterladen können, mit.

WICHTIG: Halten Sie die geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln ein und tragen Sie beim Eintreffen einen Mund-Nasen-Schutz.

Wer wird getestet?
Die Testaktion richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren – vor allem an Berufsgruppen, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit einen regelmäßigen Coronatest vorweisen müssen. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden.

Wer wird NICHT getestet?

  • Personen mit COVID-Krankheitssymptomen (in diesem Fall bitte den Hausarzt oder 1450 anrufen)
  • Personen, die zum Testzeitpunkt im häuslichen Krankenstand sind
  • Personen, die zum Testzeitpunkt in behördlicher Absonderung (Quarantäne) sind
  • Kinder unter 6 Jahren
  • Personen, die in Alten- und Pflegeheimen wohnen
  • Personen, die in den vergangenen 3 Monaten an COVID erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden