Neophyten im Naturpark in der Weinidylle

Bei Neophyten handelt es sich um eingebrachte Pflanzen (oft aus Amerika oder Asien) die bei uns vorkommen. Von den zahlreichen eingebrachten Pflanzen, entkam ein Teil in die Natur und verursacht Probleme.

Viele der heutigen Neophyten waren ursprünglich Zierpflanzen, weshalb es wichtig wäre im Garten auf heimische Arten zu setzen. Auch die Tiere, wie Schmetterlinge freuen sich, wenn man auf heimische Arten setzt, da die fremdländischen oft nicht, oder nur bedingt als Nahrungsquelle dienen.

Wenn trotzdem auf fremdländische Arten gepflanzt werden, ist es wichtig die eine fachgerechte Entsorgung zu bedenken- Neophyten gehören nicht in den Grünschnitt!

Weitere Informationen zum Thema Download